Zum Inhalt springen

Hund beisst Besitzer, Kind, Besucher – was tun?

Meine Antworten und Tipps zu deinen Fragen. Wenn der Hund den Besitzer, Besucher oder sogar das Kind beisst.

Wenn ein Hund beisst, und besonders den Besitzer, die Kinder oder Besucher der Familie, ist das ein Alarmzeichen, dass der Mensch etwas falsch gemacht hat. Hunde beissen nicht aus Spass! Das tun sie nur, wenn sie keinen anderen Ausweg mehr sehen.

Ein Biss ist immer das Resultat von Angst und Unsicherheit beim Hund.
Es ist deswegen wichtig, die Kommunikation mit dem Hund, das Umfeld und das EIGENE Verhalten zu ändern.
Nur dann kann sich der Hund ändern und auf seine Menschen einstellen.

Disziplin, Gewalt oder Hilfsmittel sind bei Aggressionen pass away falsche Wahl. Hunde, pass away ihre Besitzer oder Familien beissen, müssen aus ihrem emotionalen Chaos behutsam wieder herausgeführt werden.
Das funktioniert sehr erfolgreich, wenn der Mensch alles richtig macht.

Wenn du einen Hund hast, der beisst, kannst du mich gerne kontaktieren. Ich helfe dir.

https://www.cityhunde.de

OBEN

%d Bloggern gefällt das: